Private Fan-Seite über

Marburg in der 1. Damen-Basketball-Bundesliga


BC pharmaserv Marburg



Startseite


1992 / 93

1993 / 94

1994 / 95

1995 / 96

1996 / 97


zum Geleit


1997 / 98

1998 / 99

1999 / 2000

2000 / 01

2001 / 02


Ahnen-Galerie


2002 / 03

2003 / 04

2004 / 05

2005 / 06

2006 / 07


Statistik


2007 / 08

2008 / 09

2009 / 10

2010 / 11

2011 / 12


Reliquien


2012 / 13

2013 / 14

2014 / 15

2015 / 16

2016 / 17


Links


2017 / 18














2017 / 18

Hauptrunde

Meisterschaft

Deutscher Pokal

Europapokal
(CEWL)























Externe Links zur CEWL-Seite:

Ergebnis-Dienst
































Gruppenphase






































18.10.2017

SBŠ Ostrava (CZE) _67:71 _BC pharmaserv Marburg _(20:17, 21:14, 11:16, 15:24)

Marburg: T.Baker 8, M.Bertholdt 10, P.Bradley 4, S.Greunke 4, F.Schaake 20/2, D.Voynova, S.Wagner 8/1, K.Winterhoff 2, K.Yohn 15/3

Ostrava: K.Brigs 3/1, D.Chambers 11, K.Frgalová°, A.Kopecká 11/1, A.Kubíčková 12, N.Miklíková 14/4, D.Milotová°, S.Muntágová°, N.Rašková, A.Smutná 10/1, A.Thompson 6/1

SR: V.Kurz, M.Komprs, T.Holubek; Z: 100 – Stationen: 0:2 (1' Yohn, 2 Fw), 7:2 (3'), 11:12 (6'), 20:17 (9'/10'], 22:17 (11'), 24:23:13'), 37:23 (18'), 41:31 [20'], 41:35 (32'), 48:39 (27'), 50:47 (30'), 52:47 [30'], 52:56 (31'-32' Schaake, 3er; Wagner, 3er; Bertholdt 2+1), 58:56 (34'), 61:61 (36'), 61:65 (37'25“ Yohn, 2 Fw), 63:67 (38'11“ Greunke, 2 Fw), 64:67 (39'23“ Smutna, 1/2 Fw), 64:68 (39'27“ Schaake, 1/2 Fw), (39'44“ Offensivfoul Marburg), (39'44“ Steal Schaake beim Einwurf), 64:71 (39'48“ Schaake, 2+1)

Scouting __ Spielberichtsbogen __ Extern:_Video-Aufzeichnung __ Bilder-Galerie











































25.10.2017 (GGH)

BC pharmaserv Marburg _54:71 _CSM Satu Mare (ROM) _(21:20, 12:11, 6:12, 15:28)

Marburg: T.Baker 8/1, M.Bertholdt 1, P.Bradley 2, P.Kohl 2, F.Schaake 15/1, D.Voynova 4, S.Wagner 5/1, K.Winterhoff 2, K.Yohn 15/5

Satu Mare: K.Baltić 3, P.Green 7/1, T.Harrison 12/2, A.Lazăr°, A.Mandache 12/1, M.Sfîrlea, M.Solopova 16/4, R.Szmutku 4, A.Uiuiu°, D.Williams 17

SR: P.Sobieszuk, C.Möhn; Z: 250 – Stationen: 3:0 (1' Baker, 3er), 8:2 (2'), 15:18 (8'), 21:20 [10'], 26:20 (13' Kohl → erste Punkte im Team; nach Block unterm eigenen Korb und ORB), 31:27 (16'), 33:31 [20'], 36:34 (23'), 36:43 (29'), 39:43 [30'], 41:45 (31'), 41:57 (34'), 49:61 (36'), 49:66 (37')

Scouting __ Spielberichtsbogen __ Extern:_Bilder-Galerie











































06.12.2017 (GGH)

BC pharmaserv Marburg _89:42 _SBŠ Ostrava (CZE) _(27:15, 20:14, 23:7, 19:6)

Marburg: T.Baker 12/1, M.Bertholdt 9, P.Bradley 9/1, S.Greunke 8, P.Kohl 11, F.Schaake 8, D.Voynova 18, S.Wagner 5/1, A.Wilke, K.Winterhoff 3/1, K.Yohn 6/1

Ostrava: G.Busková, D.Chambers 5, K.Frgalova, A.Kubíčková 6, N.Miklíková 2, D.Milotová, S.Muntágová 2, N.Rašková, A.Smutná 5/1, A.Thompson 10/2, K.Vojtiková 12/1

SR: K.Kammann, D.Rey; Z: 200 – Stationen: 0:1 (1'), 5:5 (3'), 19:5 (6'), 27:15 [10'], 36:19 (15'), 47:25 (19'), 47:29 [20'], 58:32 (25'), 70:36 [30'], 76:40 (33'), 85:40 (37'), 89:41 [40'00“ Bertholdt]

Scouting __ Spielberichtsbogen __ Extern:_Bilder-Galerie











































12.12.2017

CSM Satu Mare (ROM) _83:71_ BC pharmaserv Marburg _(21:17, 19:18, 26:19, 17:17)

Marburg: T.Baker 5/1, M.Bertholdt 13/1, P.Bradley 5/1, S.Greunke 6/1, F.Schaake 14/2, D.Voynova 15, S.Wagner 7/1, A.Wilke 1, K.Winterhoff 3/1, K.Yohn 2

Satu Mare: P.Green 14/1, T.Harrison 14, A.Kadar°, A.Lazăr, A.Mandache 14/2, B.Miller 14, M.Sfîrlea, M.Solopova 22/3, R.Szmutku, A.Uiuiu 5/1

SR: A.Marchis, I.Moraru, I.Bertalan; Z: 200 – Stationen: 13:0, 13:8, 21:17 [10'], 35:25 (15'), 40:35 [20'], 57:45 (25'), 66:54 [30'], 77:60 (35'), 79:60

Scouting __ Spielberichtsbogen











































30.01.2018 (GGH)

BC pharmaserv Marburg _87:79 _FCC ICIM Arad (ROM) _(18:22, 22:22, 27:19, 20:16)

Marburg: T.Baker 9/1, M.Bertholdt 2, P.Bradley 10, S.Greunke 24/1, P.Kohl°, F.Schaake 12/2, D.Voynova 12, S.Wagner 2, A.Wilke 2, K.Winterhoff, K.Yohn 14/4

Arad: A.-M.Ciotir 2, F.Ferenczi 2, B.Hadzovic 12, A.Mercea 5/1, I.Nagy 24, P.Poole 16/1, M.Tavic 4/1, B.Wingate 14, C.Zidaru

SR: A.Pawlik, D.Damm, TK: U.Bender; Z: 160 – Stationen: 0:4 (1'), 10:10 (4'), 10:18 (7'), 12:22 (9'), 18:22 [10'], 23:25 (13'), 23:29 (13'), 31:36 (16'), 40:36 (18'), 40:44 [20'], 46:44 (22'), 46:51 (23'), 54:55 (26'), 59:55 (26'-28' Yohn, 2x 3er, 2er), 67:63 [30'], 69:70 (34'), 71:70 (35'), 73:78 (36'22“ Hadzovic), 80:78 (38'17“ Greunke, 3er), 80:79 (39'14,6“ Wingate, 1/2 Fw, DR Voynova), 83:79 (39'32,2“ Schaake, 3er), 87:79 (40' Greunke, 4/4 Fw)

Scouting __ Spielberichtsbogen __ Extern:_Bilder-Galerie __ Bilder-Galerie











































31.01.2018 (GGH)

BC pharmaserv Marburg _73:69 _FCC ICIM Arad (ROM) _(20:14, 19:29, 23:14, 11:14)

Marburg: T.Baker 11/1, M.Bertholdt 9, P.Bradley 5/1, S.Greunke 14, P.Kohl 2, F.Schaake 8/2, D.Voynova 5, S.Wagner 9/1, A.Wilke 5/1, K.Winterhoff 3, K.Yohn 2
>>> Im Scouting ist ein Dreier Voynova zugerechtet, statt Winterhoff, die den Treffer tatsächlich erzielt hat. Punkte hier sind korrigiert (siehe Spielberichtsbogen, 35. Minute).

Arad: A.-M.Ciotir, F.Ferenczi 12/2, B.Hadzovic 3/1, A.Mercea 7, I.Nagy 12, P.Poole 10/2, M.Tavic 6/1, B.Wingate 19, C.Zidaru

SR: D.Rey, K.Kammann, TK: U.Bender; Z: 160 – Stationen: 2:0 (1'), 11:4 (5'), 17:9 (8'), 20:12 [10'], 22:18 (13'), 22:28 (14'), 30:30 (16'), 34:36 (18'), 39:36 (19'), 39:43 [20'], 46:43 (23'), 48:51 (25'), 55:51, 55:54 (26'), 62:57 [30'], 62:60 (31'), 64:60 (31'35“ 5.Foul Nagy, TF Bank Arad, Arads Präsident holt daraufhin seine Mannschaft vom Feld und schickt sie in die Kabine. Erst nach zweieinhalbminütiger Diskussion mit den SR wird weitergespielt), 67:60 (33'), 67:64 (35'), 71:64 (37' Bertholdt), 71:67 (37'07“ Ferenczi, 3er), 73:67 (37'34“ Voynova), 73:69 (39'25“ Wingate)

Scouting __ Spielberichtsbogen











































Halbfinale


03.03.2018 (T4: Brașov)

Olimpia CSU Brașov (ROM) _68:83 _BC pharmaserv Marburg _(20:17, 15:30, 19:11, 14:25)

Marburg: T.Baker 21/1, M.Bertholdt 8, P.Bradley 6/2, S.Greunke 23/1, D.Voynova 6, S.Wagner 3/1, A.Wilke 4, K.Winterhoff 1, K.Yohn 11/2

Brașov: A.Al Ash Hab, Chirila°, E.Danalache°, A.Dumitrache, A.Handford 23/1, K.Higgins 2, G.Irimia 18, S.Jez 4, D.Moraru, B.Pesovic 10/1, A.Pop°, A.Radovic 11/1

SR: A.Csender, S.Rath, S.Nghiixulifwa; Z: 300 – Stationen: 13:7 (5'), 20:17 [10'], 27:27, 27:40, 29:47, 35:47 [20'], 47:58, 54:58 [30'], 58:58, 59:65, 63:65, 63:72, 68:78

Scouting __ Spielberichtsbogen __ Extern:_Bilder-Galerie











































Finale


04.03.2018 (T4: Brașov)

CSM Satu Mare (ROM) _69:60 _BC pharmaserv Marburg _(20:17, 21:11, 12:17, 16:15)

Marburg: T.Baker 7/1, M.Bertholdt 8, P.Bradley 7/1, S.Greunke°, D.Voynova 8, S.Wagner 7/1, A.Wilke 2, K.Winterhoff, K.Yohn 21/5

Satu Mare: K.Baltic 10, B.Denson 7, P.Green 10/2, T.Harrison 13/1, A.Kadar°, A.Lazar°, A.Mandache 10/2, A.Orosz°, M.Solopova 15/1, R.Szmutku°, A.Uiuiu 4

SR: …, ...; Z: 300 – Stationen: 0:5, 10:6, 12:12, 14:17, 20:17 [10'], 27:17, 29:23, 37:23, 41:28 [20'], 42:30, 42:39, 42:39, 48:39, 53:45 [30'], 56:45, 56:49, 60:56 (35'44“ Wagner, 2er, 3er)

Scouting __ Spielberichtsbogen __ Extern:_Bilder-Galerie
































































Abschluss-Tabelle der Gruppenphase

























Platz__

Gruppe A

Siege : Niederl.

+ Körbe -


dir. Vergleich





1._

Olimpia CSU Brașov (ROM)

5*

4 : 1

462:417







2._

CSU Alba Iulia (ROM)

6

3 : 3

465:463


(1 : 1 / 153:137)





3._

Basket Žabiny Brno (CZE)

6

3 : 3

466:492


(1 : 1 / 137:153)





4._

Flying Foxes SVS Post Schwechat (AUT)

5*

1 : 4

382:403



















Gruppe B











1._

CSM Satu Mare (ROM)

5*

5 : 0

391:289







2._

BC pharmaserv Marburg

6

4 : 2

445:412







3._

FCC ICIM Arad (ROM)

6

1 : 5

400:467







4._

SBŠ Ostrava (CZE)

5*

1 : 4

313:381








Die jeweils ersten beiden beider Gruppen erreichen das Final-Four.

Die Partien Brașov – Schwechat und Satu Mare – Ostrava waren für die Qualifikation zum Final-Four nicht mehr nötig und wurden jeweils mit 20:0 für die Gastgeber gewertet. Diese Wertung ist hier nicht berücksichtigt, weil es sich nicht um ein Nicht-Antreten im eigentlichen Sinne handelte, sondern nur um ein künstliches Ergebnis, um die Tabelle zu begradigen.
































































TOP 4 in Brașov (03./04.03.):



Die Mannschaft nach der Siegerehrung beim „Final Four“ in Brașov (mit Einspringer-Physio Alessa Schwarting, hinten rechts).



Halbfinale


Satu MareAlba Iulia

81:62


BrașovMarburg

68:83



Spiel um Platz 3


Alba IuliaBrașov

55:72




Finale


Satu MareMarburg

69:60















































































Statistik der Marburgerinnen




















in einem Spiel






Spielerin (Nr.)

Spiele°


Punkte

Dreier

Pkt/Spiel

3er/Sp.


Pkt. max

3er max






Baker, Tonisha (17)

8


81

7


10,13

0,88


21

1






Bertholdt, Marie (4)

8


60

1


7,50

0,13


13

1






Bradley, Paige (22)

8


48

6


6,00

0,75


12

2






Greunke, Svenja (13)

6,01


79

3


13,17

0,50


24

1






Kohl, Paula (18)

3,01


15

-


5,00

-


11

-






Schaake, Finja (8)

6


77

9


12,83

1,50


20

2






Voynova, Diana (23)

8


68

-


8,50

-


18

-






Wagner, Stephanie (55)

8


46

7


5,75

0,88


9

1






Wilke, Alexandra (3)

6


14

1


2,33

0,17


5

1






Winterhoff, Kim (15)

8


14

2


1,75

0,25


3

1






Yohn, Katlyn (10)

8


86

20


10,75

2,50


21

5






















Gesamt

8


588

56


73,50

7,00


24

5






° Dezimalstellen = Anzahl Spiele im offiziellen Aufgebot aber tatsächlich ohne Einsatzzeit




von einer Spielerin





































































Korbjägerinnen





























Platz_

Spielerin (Verein)

Spiele

Punkte

Pkt/Spiel









1._













2._













3._













4._













5._













6._













7._













8._













9._













10._













11._













12._













13._













14._













15._













16._













17._













18._













19._













20._













21._













22._













23._













24._













25._













(mind. 12 Spiele zur Berücksichtigung. *Für Spielerinnen mit weniger Versuchen wird als Teiler 12 verwendet)








































































Dreier-Schützinnen





























Platz_

Spielerin (Verein)

Dreier

Spiele










1._













2._













3._













4._













5._













=_.













7._













8._













9._













10._













=_.












































































Rebounderinnen































Platz_

Spielerin (Verein)

(DR+OR)

Rebounds

Spiele







1._












2._












3._












4._












5._












=_.












7._












8._












9._












10._












=_.











































































Freiwerferinnen

































Platz_

Spielerin (Verein)

Treffer

Würfe

_--Quote








1._












2._












3._












4._












5._












6._












7._












8._












9._












10._












(mind. 44 Versuche (also 2 pro Spiel des Teams) zur Berücksichtigung. *Für Spielerinnen mit weniger Versuchen wird als Teiler 44 verwendet.)













































































Vorbereiterinnen

































Platz_

Spielerin (Verein)

Assists


Spiele









1._













2._













3._













4._













5._













6._













7._













8._













=_.













10._












































































Diebinnen

































Platz_

Spielerin (Verein)

Steals


Spiele









1._













2._













=_.













4._













5._













6._













7._













8._













9._













10._